• Lady Addison

Special "Rätsel-Haft" (Juni 2020)


Geheimnisvolle Mächte regieren in meinem Paralleluniversum. Als mystische Herrscherin bestimme ich die Regeln und definiere neue Erlebniswelten. Nichts ist so, wie es scheint. Oben kann auch unten sein und umgekehrt. Das Prinzip der Dualität von Gut und Böse wird ausgelebt.

Ich empfange dich zur «Rätsel-Haft» an der Eingangstür mit meinen Handschellen und einer dunklen Kapuze, die ich dir überziehe, während du vor mir kniest. Mystische Klänge begleiten danach deinen Gang in meine Zelle, wo ich dir erste Anweisungen gebe. Vielleicht musst du geknebelt ein wenig ausharren, bis ich für dich Zeit habe. Vielleicht geht es auch direkt weiter in einen anderen Raum – zu einem strengen Verhör oder in meine Klinik zur weiteren körperlichen Untersuchung. Der schwarze Leder-Folterstuhl wird für die sensorische Deprivation eingesetzt, um dir das Zeitgefühl zu nehmen und deine Sinnesorgane abzuschirmen.


Wirst du die Welt mit anderen Augen sehen? Vielleicht. Auf jeden Fall aus einer anderen Perspektive – wenn ich dich an den Füssen aufhänge und dort ausharren lasse. Natürlich dürfen kleine Spielereien nicht fehlen. Nippelfolter, Schwanz- und Hodenfolter oder Schläge mit meinem Flogger solltest du aushalten können. Ich manipuliere dich und quäle dich je nach meiner Lust und Laune. Alles ist ein bloss ein dunkles Rätsel, dessen Lösung du nicht kennst.

Im Special «Rätsel-Haft» dreht sich alles darum, dass du nicht weisst, was als Nächstes passieren wird. Einen Standard-Ablauf gibt es nicht. Das Erlebnis basiert auf Überraschungsmomenten und auf körperlichen sowie mentalen Manipulationstechniken im SM-Kontext. Bestrafungen, Demütigungen und Folterungen können vorkommen. Eine devote Neigung ist Bedingung. Tabus werden wie immer berücksichtigt.



Art des Specials: Door-Start-Game, d. h. die Session beginnt sofort ohne Vorgespräch, Details werden vorgängig per E-Mail oder telefonisch geklärt.

Dauer des Specials: 3 Stunden

Aktive / passive Sequenzen: Dieser Special besteht abwechselnd aus aktiven und passiven Sequenzen. Die genaue Einteilung entscheide ich situativ. Der Überraschungsmoment ist ein Teil des Erlebnisses.

Termine: nach Absprache

Special Tribut: CHF 900.- (gültig für Session-Termine im Juni 2020).

Bewerbung: per E-Mail an luxaddison@gmail.com mit Name, Alter, Grösse, Statur, Tabus, ggf. gesundheitliche Einschränkungen. Gib an, ob du «1) Anfänger», «2) erfahren» oder «3) sehr gut ausgebildet» bist.

469 Ansichten
Copyright © 2020 -  Lady Addison
Klassische Domina -  Mistress - Hypnose-Domina, Zürich/Schweiz
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle