• White YouTube Icon
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
Copyright © 2019 -  Lady Addison
Klassische DominaMistress - Hypnose-Domina, Zürich/Schweiz

Erotische Hypnose - die intensive Erfahrung

March 10, 2019

Immer wieder stelle ich fest, dass manche Interessenten ein wenig Angst oder Bedenken haben beim Thema Hypnose. Wahrscheinlich haben sie eigenartige Vorführungen von Show-Hypnosen (lies meinen Blog-Beitrag zum Thema Show-Hypnose) gesehen, oder sie stellen sich ganz einfach Dinge vor, die gar nicht passieren können.
 

 

 

Standard-Audio-Hypnosen

Bei der erotischen Hypnose gibt es Standard-Audio-Files (mp3), die du käuflich erwerben kannst. Meine gute Freundin Lady Hypnotica vertreibt beispielsweise auf ihrer Webseite solche Files. Beim Anhören ihrer Standard-Hypnosen bekommst du schon einmal einen ersten Eindruck, ob eine erotische Hypnose etwas für dich sein könnte. Allerdings decke ich im Gegensatz zu Lady Hypnotica hauptsächlich BDSM-Themen ab. Ich selbst biete aktuell keine Standard-Hypnosen an bis auf meine kostenlosen Findom-Hypnosen (Findom = Financial Domination) auf meinem Youtube-Kanal.

 

Individuelle Audio-Hypnosen

Als Einstieg - wenn du noch unsicher bist, ob eine Live-Hypnose im Rahmen einer Session das Richtige ist für dich - kannst du bei mir eine individuelle Audio-Hypnose bestellen. Ich erstelle ganz spezifisch für deinen Fetisch eine Hypnose von ca. 45 - 60 Minuten Länge. Diese erhältst du dann per Download-Link zugestellt und du kannst sie anhören, so oft du möchtest.

 

Live-Hypnose
Bei einer Live-Hypnose in einer Session gibt es immer drei Teile. Als Erstes wirst du in eine Hypnose hineingeführt. Dies nennt sich Induktion. Angefangen mit einem Entspannungsteil suggeriere ich dir  - je nach deinen Vorlieben und Tabus - individuelle Inhalte. Beim zweiten Teil der Session geht es um das aktive Spiel entsprechend der vorher besprochenen Inhalte. Die Themen sind unterschiedlich: Verwandlung zur Gummipuppe, Verwandlung zum devoten Diener, Schmerzmanipulationen, Intensivierungen eines Fetisch, Feminisierung, usw. Als Drittes gibt es dann den Abschluss bzw. die Ausleitung der Hyponse. Auch hier gibt es einen Entspannungsteil, der den Abschluss der Session bildet. Du wirst nach einer Hypnose bei mir fit und entspannt sein.


Wichtig: Ich bin ausgebildete Hypnotiseurin und weiss genau, was ich tue und wohin ich dich mental führe. Ich mache  keine unseriösen Versprechen hinsichtlich der Erfolge einer Hypnose. Bei gewissen medizinischen Konditionen lehne ich eine Hypnose ab! Jede Hypnose ist individuell, so wie du. Deswegen kann kein niemand Resultate garantieren. Ich hatte schon exzellente Rückmeldungen von Subs, die überrascht waren, wie gut meine Hypnosen bei ihnen funktionierten, sowohl reine Audio-Hypnosen wie auch Live-Hypnosen. Doch es kommt immer darauf an, wie suggestibel du bist. Das kann ich nicht voraussagen, wenn ich dich nicht kenne. Ausserdem sind erotische Hypnosen keine therapeutischen, klinischen Hypnosen! Eine Kombination mit einem Anti-Raucher-Training o.ä. wäre nicht nur unseriös, sondern auch ziemlich lächerlich. Alle Hypnosen, die ich durchführe, passieren einvernehmlich. Das heisst, sämtliche Inhalte sind abgesprochen und werden nicht durch allfällige unseriöse Suggestionen ergänzt. Es braucht ein gewisses Mass an Vertrauen, sich einer unbekannten Person für eine Hypnose zur Verfügung zu stellen. Deswegen versuche ich, so viele Informationen wie möglich zu diesem Thema zu teilen.

 

Bist du neugierig geworden? Wenn du konkretes Interesse an einer individuellen Audio-Hypnose oder an einer Live-Hypnose hast, schick mir eine Anfrage per E-Mail. Ich stelle dir dann den Fragebogen zu, den ich zur Erstellung deiner Hypnose brauche. Es wird prickelnd ...

(c) Sämtliche Inhalte auf diesem Blog wurden von Lady Addison erstellt und dürfen nur verlinkt, jedoch nicht kopiert werden, auch nicht auszugweise.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

SPECIAL: Intensivbehandlung in der Fetisch-Klinik

August 22, 2019

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge

October 30, 2019

Please reload

Archiv