top of page
  • AutorenbildLady Addison

Das Cuckold-Erlebnis mit Lady Addison und Mike

Du hast dich schon oft gefragt, mit wem sich Lady Addison vergnügt, wenn sie ihre erotische Lust ausleben will? Eine Femme fatale hat vielfältige Vorlieben, die sie gerne auskostet. Mit meinem Alpha-Lover Mike geniesse ich besondere sinnliche Höhenflüge und knisternde Erotik. Mike ist nicht nur ein sehr gut aussehender und selbstbewusster junger Mann, sondern er verfügt auch über das nötige Stehvermögen, um meinen hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Und dass ich ihn mit meiner hypnotischen Magie um den Verstand bringe, versteht sich von selbst.

Ein leidenschaftliches Feuerwerk der Lust wird entzündet, wenn wir uns treffen. Mike und ich vergnügen uns an unterschiedlichen Orten, wobei wir gerne edle Hotels bevorzugen. Er ist Schweizer und beruflich viel unterwegs. Wenn es unsere Terminkalender erlauben, freuen wir uns immer auf gemeinsame erotische Erlebnisse.


Du hast das Privileg, bei einem Treffen mit mir und Mike als Cuckold dabei zu sein. Selbstverständlich bleibst du in deiner passiven Rolle und befolgst meine Anweisungen!

Wie bei meinen Sessions gilt auch beim Cuckold-Treffen: Es werden keine Drehbücher entgegengenommen. Die Abläufe werden von mir zusammen mit Mike bestimmt. Deine Tabus werden eingehalten.


Was du erleben kannst: Das Haupterlebnis ist selbsterklärend das Cuckolding. Hinzukommen kann: Dienen (z. B. Getränke servieren, Schuhe putzen, Human Furniture), SM-Spielchen, sensorische Deprivation, restriktive Auszeiten, Voyeurismus, CBT, Cock Bondage, Chastity, Tease & Denial, Bondage, Knebelungen, Bestrafungen, Feminisierung.

Was du NICHT erleben wirst (unsere Tabus):

Mike steht dir nicht für aktive/passive Spiele zur Verfügung. Er gehört ausschliesslich mir!

Meine üblichen Tabus gelten auch bei diesem Special.


Art des Specials: Cuckold-Erlebnis Ablauf: Du triffst Mike und mich in der Hotelbar. Dann erhältst du einen Umschlag mit genauen Instruktionen für unser Treffen.

Dauer: 2 Stunden (längere Zeiten sind möglich)

Vorgespräch: Per Telefon oder vor Ort

Aktive / passive Spielzeiten: Beim Cuckold-Erlebnis sind die Übergänge fliessend. Selbstverständlich ist dies keine Session wie in meinem Dungeon. Dein Lustgewinn ist das Cuckolding.

Termine: März/April 2023; die Anzahl der Termine ist limitiert!

Tribut: auf Anfrage (je nach Location), eine Anzahlung wird verlangt.

Bewerbung: Schick mir per E-Mail die folgenden Angaben: Name, Alter, Grösse, Gewicht, Neigungen, Tabus, Erfahrungen, ggf. gesundheitliche Einschränkungen, mögliche Wochentage und Tageszeiten.






1.061 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page