• Lady Addison

Special "Happy Aua" im Dezember

Du bist neugierig auf BDSM-Praktiken oder möchtest schon lange einmal verschiedene Themen oder Fetische ausleben? In diesem spielerischen Special kannst du Neues ausprobieren und kennenlernen. Ich entführe dich in die bizarre BDSM-Welt und zeige dir neue Erlebniswelten. Die Session «Happy Aua» beginnt gleich an der Eingangstür. Ich nehme dich in Empfang und führe dich in die Arztpraxis. Dort untersuche und befrage ich dich und notiere, welche «Behandlungen» du benötigst. Zur Therapie gehören zum Beispiel (je nach Therapie-Empfehlung von Frau Doktor Addison): leichte Klinikspiele, Sinnesentzug, Fesselungen, Fixierungen, Folierungen, Mindfuck, Petplay, erotische Hypnose, Peitschen-ABC, CBT (Schwanz- und Hodenfolter), Nippelspiele, Melkspiele (Melkmaschine TREMBLR), Lust- und Orgasmuskontrolle, Hot & Cold Sensation, Erniedrigungs- und Demütigungsspiele, Feminisierung, Sklavenausbildung.


Es versteht sich von selbst, dass du dich an meine Regeln hältst. Gib in deiner Bewerbung an, welche Interessen und Erfahrungen du hast. Deine Tabus werden berücksichtigt.


Art des Specials: Door-Start-Game, d. h. die Session beginnt sofort ohne Vorgespräch, Details werden bei der «Untersuchung» geklärt.

Dauer des Specials: 2 Stunden

Aktive / passive Spielzeiten: Dieser Special besteht aus aktiven und passiven Sequenzen. Die genaue Einteilung entscheide ich situativ.

Termine: nach Absprache und Verfügbarkeit

Special Tribut: CHF 700.- (nur gültig für Session-Termine im Dezember 2020)

Bewerbung: per E-Mail an luxaddison@gmail.com mit Name, Alter, Grösse, Statur, Interessen/Tabus und Erfahrungen.


264 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen