• Lady Addison

Wie ist das eigentlich mit normalen Hypnosen?

Ab und zu werde ich angefragt, ob ich auch Hypnosen machen würde für Themen, die nichts mit BDSM zu tun haben. Ich bin ausgebildete Hypnotiseurin und habe die klinische Hypnose gelernt. Die wundervollen Möglichkeiten der Hypnose kenne ich also bestens und faszinieren mich. Deshalb habe ich mich entschieden, meinen Wirkungskreis zu öffnen. Vorläufig sind ausschliesslich Online-Hypnosen (Skype) oder Recordings (Audio-Hypnosen) buchbar - zu den Konditionen, die du unter "Online Domination" findest.

Es passt nicht alles für jeden. Deshalb werde ich auch hier individuell entscheiden, was für die spezifische Ausgangslage und die gewünschten Ziele Sinn macht und was nicht. Wer bereits in therapeutischer und/oder medikamentöser Behandlung ist oder Medikamente nimmt, sollte eine allfällige Hypnose immer zuerst mit der Therapeutin oder dem Therapeuten besprechen. Wenn du Interesse hast, eine Hypnose zu buchen, schreib mir am besten kurz, was du genau suchst und ich werde dir dann mitteilen, welcher Weg der beste ist bzw. ob ich überhaupt die richtige Person für dein Anliegen bin. Manchmal kann es Sinn machen, jemanden über einen längeren Zeitraum zu begleiten. Allerdings halte ich mich an den ethischen Kodex und schaffe keine Abhängigkeiten. Sollte die Nachfrage gross sein, überlege ich mir auch Live-Hypnosen, werde mir dann aber eine geeignete Location suchen. Vertraulichkeit und Diskretion sind natürlich gegeben.



187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen